panovista.de - Panoramafotografie

RSS Feed abonieren

Bürgerbrücke Altusried

Von mt am 6. Juli 2009

Die erste Bürgerbrücke Bayerns verbindet die Weiler Fischers und Pfosen oberhalb des Altusrieder Illerdurchbruches. Das Besondere an dieser 84 Meter langen Hängebrücke ist jedoch, dass sie von 30 Ehrenamtlichen in rund 1.200 Helferstunden errichtet wurde.

Seit Ende des Zweiten Weltkrieges bis in’s Jahr 2001 gab es hier, zwischen Altusried und Dietmannsried, eine privat betriebene Fährverbindung, die von Wanderern und Radfahrern genutzt wurde. Als diese eingestellt wurde, war die große Nachfrage von Wanderern und Radfahrern ein wichtiges Argument, um den Bau einer Brücke über die Iller voranzubringen.

Seit der feierlichen Einweihung der Brücke im August 2007 kann der „Oberallgäuer Rundwanderweg“ wieder durchgehend begangen werden. Der schwäbische Jakobus-Pilgerweg hat damit eine kürzere und attraktivere Wegführung gefunden.

Altusrieder Bürgerbrückezum Start hier klicken

Daten der Brücke

  • 84 m Spannweite
  • 1,5 m Laufflächenbreite
  • 33,2 Tonnen Stahl
  • 2.750 Schraubverbindungen

Das Panorama besteht aus 114 Einzelaufnahmen die zu einem 360° Kugelpanorama in HDR Technik zusammen gesetzt wurden.

Eine Antwort verfassen