panovista.de - Panoramafotografie

RSS Feed abonieren

Rubihorn im Winter

Vor einigen Wochen habe ich ein 360° Kugelpanorama veröffentlicht, welche das Rubihorn und die Burgkirche St. Michael zeigte. Damals lag im Tal noch kein Schnee, wenige Tage später wurde es dann auch in den Tallagen weiß. Die Gelegenheit um die Aufnahme bei reichlich Schnee zu wiederholen.

Rubihorn im Winter

Kempten (Allgäu) im Winter

Vor etwa zwei Monaten habe ich ein Kugelpanorama von Kempten im Herbst veröffentlicht. Nun, da es zum ersten Mal in dieser Saison richtig geschneit hat, bot sich die Gelegenheit, jene Aufnahme durch „Kempten im Winter“ zu ergänzen.

Kempten (Allgäu) im Winter

Bergpanorama bei Schöllang

Von der Burgkirche St. Michael bei Schöllang sieht man ein herrliches Bergpanorama. Die Kirche selbst wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und ist von einem kleinen Bergfriedhof umgeben. Eine Lücke in den Bäumen gibt den Blick auf das Rubihorn frei. Dieses Panorama ist der erste gelungene Versuch einer Aufnahme mit einer Auflösung von 800 Megapixel im fertigen Bild.

Bergpanorama bei Schöllang

Kempten (Allgäu) im Herbst

Meine Heimatstadt Kempten gilt mit ihrer über 2000-jährigen Geschichte als eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie liegt eingebettet im Tal der Iller im Allgäuer Voralpenland.

Kempten (Allgäu) im Herbst

Glenfinnan Viadukt – Die Harry Potter Brücke

Das Glenfinnan Viadukt ist ein Eisenbahnviadukt an der Strecke der West Highland Line in Glenfinnan, Schottland auf dem Abschnitt zwischen Fort William und Mallaig. Das Bauwerk wurde zwischen Juli 1897 und Oktober 1898 erbaut und ist eine der wichtigsten Anlagen der am 14. April 1901 eröffneten Bahnlinie. Zu weltweitem Ruhm gelangte die Brücke als Kulisse der Verfilmung von J. K. Rowlings Bestseller „Harry Potter“.

Glenfinnan Viadukt – Die Harry Potter Brücke

Bodensee – Lindenhofpark

Der Lindenhofpark liegt am Bodenseeufer der Inselstadt Lindau. Er wurde 1842/47 vom Lindauer Großkaufmann Friedrich Gruber mit einer herrschaftlichen Villa erbaut. Der Park ist heute im Besitz der Stadt Lindau und liegt im Stadtteil Bad Schachen.

Bodensee – Lindenhofpark

Schottland – Isle of Mull

Die „Isle of Mull“ gehört zu den inneren Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands. Ihre höchste Erhebung ist der Ben More mit 966 Metern. Auf der Insel leben etwa 2700 Menschen, davon knapp 1000 in Tobermory, dem Hauptort des Eilandes.

Schottland – Isle of Mull

Kempten – St. Mang Kirche

Die heutige St. Mangkirche wurde im Jahr 1426 als Ersatz für die romanische Kirche aus dem 8. Jahrhundert gebaut. Der Chor des gothischen Gotteshauses wurde 1428 fertig gestellt. Im Jahr 1525 wurde die, nach dem Sankt Gallener Mönch Magnus benannte Kirche evangelisch.

Kempten – St. Mang Kirche

Allgäu – Die Alttrauchburg

Die Ruine der Alttrauchburg ist eine der besterhaltenen Burgen des Allgäus. Sie liegt über dem Weitnauer Gemeindeteil Kleinweiler im Landkreis Oberallgäu in Schwaben. Von der hoch- bis nachmittelalterlichen Burganlage sind noch größere Mauerreste erhalten.

Allgäu – Die Alttrauchburg

London – Palace of Westmister

Der Palace of Westminster (Westminster-Palast) ist ein monumentales, im neugotischen Stil errichtetes Gebäude in der City of Westerminster in London. Zusammen mit der Westmister Abbey und der St. Margaret’s Church wurde der Palast am Parliament Square in unmittelbarer Nähe zu den Regierungsgebäuden am Whitehall durch die UNESCO in 1987 zum Weltkulturerbe erklärt.

London – Palace of Westmister

Rubihorn im Winter

Von: mt am 17. Januar 2015 kommentieren
Rubihorn im Winter

Vor einigen Wochen habe ich ein 360° Kugelpanorama veröffentlicht, welche das Rubihorn und die Burgkirche St. Michael zeigte. Damals lag im Tal noch kein Schnee, wenige Tage später wurde es dann auch in den Tallagen weiß. Die Gelegenheit um die Aufnahme bei reichlich Schnee zu wiederholen. Wie beim „Bergpanorama bei Schöllang„, kam auch dieses mal mein computergesteuerter Kamera-Roboter (GigaPan EPIC Pro) zum Einsatz. Allerdings zusätzlich mit einer Erweiterung um noch mehr Detailinformationen... mehr →

Kempten (Allgäu) im Winter

Von: mt am 27. Dezember 2014 kommentieren
Kempten (Allgäu) im Winter

Vor etwa zwei Monaten habe ich ein Kugelpanorama von Kempten im Herbst veröffentlicht. Nun, da es zum ersten Mal in dieser Saison richtig geschneit hat, bot sich die Gelegenheit jene Aufnahme durch „Kempten im Winter“ zu ergänzen. Dieses Teilpanorama wurde aus 165 einzelnen Fotos berechnet und hat eine Auflösung von 350 Megapixel. Kempten im ersten Schnee $(document).ready(function() { $("#panolink-KE-winter").fancybox({ 'width' : '100%', 'height' : '100%', 'autoScale' :... mehr →

Bergpanorama bei Schöllang

Von: mt am 25. Dezember 2014 Ein Kommentar
Bergpanorama bei Schöllang

Von der Burgkirche St. Michael bei Schöllang sieht man ein herrliches Bergpanorama. Die Kirche selbst wurde in der ersten Hälfte des 15. Jahrhunderts erbaut und ist von einem kleinen Bergfriedhof umgeben. Eine Lücke in den Bäumen gibt den Blick auf das Rubihorn frei. Bei diesem Panorama habe ich erstmals eine neue Technik verwendet. Über einen computergesteuerten Roboter wird die Kamera exakt im nötigen Raster ausgerichtet. Dadurch ist es mir möglich, mehr Aufnahmepositionen zu erfassen und... mehr →

Kempten (Allgäu) im Herbst

Von: mt am 20. Oktober 2014 Ein Kommentar
Kempten (Allgäu) im Herbst

Meine Heimatstadt Kempten gilt mit ihrer über 2000-jährigen Geschichte als eine der ältesten Städte Deutschlands. Sie liegt eingebettet im Tal der Iller im Allgäuer Voralpenland. Auf dem 360° Kugelpanorama ist im Westen (der Blick geradeaus) die Stadt zu sehen. Die kleine Kirche im Hintergrund (wenn Sie sich „umdrehen“) ist die Keckkapelle. $(document).ready(function() { $("#panolink-KE-autumn").fancybox({ 'width' : '100%', 'height' : '100%', 'autoScale' :... mehr →

Glenfinnan Viadukt – Die Harry Potter Brücke

Das Glenfinnan Viadukt ist ein Eisenbahnviadukt an der Strecke der West Highland Line in Glenfinnan, Schottland auf dem Abschnitt zwischen Fort William und Mallaig. Das Bauwerk wurde zwischen Juli 1897 und Oktober 1898 erbaut und ist eine der wichtigsten Anlagen der am 14. April 1901 eröffneten Bahnlinie. Zu weltweitem Ruhm gelangte die Brücke als Kulisse der Verfilmung von J. K. Rowlings Bestseller „Harry Potter“. Neben den Harry Potter Filmen „Die Kammer des Schreckens“... mehr →

Bodensee – Lindenhofpark

Von: mt am 24. März 2013 kommentieren
Bodensee – Lindenhofpark

Der Lindenhofpark liegt am Bodenseeufer der Inselstadt Lindau. Er wurde 1842/47 vom Lindauer Großkaufmann Friedrich Gruber mit einer herrschaftlichen Villa erbaut. Der Park ist heute im Besitz der Stadt Lindau und liegt im Stadtteil Bad Schachen. Der Park ist ein Paradestück der Gartenkunst und zählt zu den schönsten Gartenanlagen in Süddeutschland. Die hohen Bäume (Linden, Mammut oder Gingko) im Park sind beeindruckend. Der Lindenhofpark ist allein von seiner Ausdehnung mit der Lindenalle... mehr →

Schottland – Isle of Mull

Von: mt am 16. Januar 2013 Ein Kommentar
Schottland – Isle of Mull

Die „Isle of Mull“ gehört zu den inneren Hebriden vor der Nordwestküste Schottlands. Ihre höchste Erhebung ist der Ben More mit 966 Metern. Auf der Insel leben etwa 2700 Menschen, davon knapp 1000 in Tobermory, dem Hauptort des Eilandes. Die gesamte Insel ist das Resultat der langwährenden Erosion der letzten 30 bis 40 Millionen Jahre. Sie besteht größtenteils aus Basalt. Das Alumosilikat Mullit, ein wichtiger Rohstoff in der Keramikindustrie gab die Insel ihren Namen, da das Mineral... mehr →

Kempten – St. Mang Kirche

Von: mt am 4. November 2012 3 Kommentare
Kempten – St. Mang Kirche

Die heutige St.-Mang-Kirche wurde im Jahr 1426 als Ersatz für die romanische Kirche aus dem 8. Jahrhundert gebaut. Der Chor des gothischen Gotteshauses wurde 1428 fertig gestellt. Im Jahr 1525 wurde die, nach dem Sankt Gallener Mönch Magnus benannte Kirche evangelisch. Im Innenraum befindet sich ein gotisches Rippengewölbe. Die barocke Kanzel aus 1608 ist deutlich älter als der aus Holz geschnitzte Altar welcher in 1890 gefertigt wurde. Die bunten Glasfenster wurden 1866 bis 1869 hergestellt.... mehr →

Allgäu – Die Alttrauchburg

Von: mt am 20. Februar 2011 Ein Kommentar
Allgäu – Die Alttrauchburg

Die Ruine der Alttrauchburg ist eine der besterhaltenen Burgen des Allgäus. Sie liegt über dem Weitnauer Gemeindeteil Kleinweiler im Landkreis Oberallgäu in Schwaben. Von der hoch- bis nachmittelalterlichen Burganlage sind noch größere Mauerreste erhalten. Die Höhenburg geht wahrscheinlich auf eine Vorgängeranlage der Grafen von Veringen und Nellenburg zurück. Diese Feste erscheint erstmals 1041 in den Schriftquellen. Um 1150 wurde ein Zweig der Herren von Rettenberg mit der Herrschaft belehnt... mehr →

London – Palace of Westmister

Von: mt am 13. Februar 2011 kommentieren
London – Palace of Westmister

Der Palace of Westminster (Westminster-Palast) ist ein monumentales, im neugotischen Stil errichtetes Gebäude in der City of Westerminster in London. Zusammen mit der Westmister Abbey und der St. Margaret’s Church wurde der Palast am Parliament Square in unmittelbarer Nähe zu den Regierungsgebäuden am Whitehall durch die UNESCO in 1987 zum Weltkulturerbe erklärt. Palace of Westminster dient seit 1295 dem britischen Parlament, welches aus dem House of Commons und dem House of Lords besteht,... mehr →

Über mich

Als ambitionierter Hobbyfotograf kann Markus Trinler zwischenzeitlich 10 Jahre Erfahrung mit Panoramafotografie vorweisen. In dieser Zeit hat er mit unterschiedlichen Techniken einiges zusammengetragen. Auf dieser Webseite präsentiert er eine Auswahl seiner Panorama-Aufnahmen der Öffentlichkeit.